Kapitalanlage 2017-11-08T11:26:28+00:00

Immobilien als Kapitalanlage

Das Wort „Immobilien“ steht für sich.

Und doch gibt es noch sehr viel dazu zu sagen.

Vom Einfamilienhaus, in dem man selbst lebt, über Eigentumswohnungen, Pflegeimmobilien bis hin zu Denkmalschutzobjekten – Immobilien sind und bleiben lukrative Kapitalanlagen. Vor allem in Zeiten von niedrigen Zinsen, Finanzkrisen und der Unsicherheit in Bezug auf den Euro stellt die Immobilie eine sehr gute Möglichkeit dar, seine Ersparnisse zu sichern und später ein zusätzliches Einkommen zu generieren. Dies gelingt aber nur mit einer soliden Substanz in einer zukunftsträchtigen Gegend in Deutschland.