24. Juli 2018

Miete statt Rendite

Investitionen in die Zukunft

Die Menschen in Deutschland sparen und legen viel Geld zur Seite in der Ansicht, dass gute Investments und Zinsen ihr Übriges zur Vermehrung tun. Dennoch ist es das Geldvermögen im ersten Quartal dieses Jahres kaum mehr gewachsen. Grund dafür ist nicht nur die aktuelle Niedrigzinsphase, sondern vor allem die Wertverluste von Aktien und Investmentfonds. Auch haben sich viele private Haushalte weiter verschuldet, was das Netto-Geldvermögen ebenfalls mindert.
Die Deutsche Bundesbank stellte Berechnungen des Geldvermögens an unter Berücksichtigung von Bargeld, Bankeinlagen, Wertpapieren und Ansprüche an Versicherungen – nicht jedoch Immobilien.

Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase gehen viele Anleger einen riskanteren Weg, um Kapital zu erwirtschaften. So führten fallende Kurse an den Börsen zu hohen Verlusten, was sich in den Berechnungen widerspiegelt. Da die Zinsen vermutlich noch etwas länger auf niedrigem Niveau bleiben, werden Anleger weiterhin höhere Risiken eingehen müssen.

Oder sie gehen einen anderen Weg: Miete statt Rendite!

Eine Investition in Immobilien ist schon immer ein guter und sicherer Weg, Kapital zu erwirtschaften. Und gerade in der heutigen Zeit ist eine Anlage in Wohneigentum und die Vermietung sehr profitabel. Boomende Städte wie Leipzig und Chemnitz ziehen junge Menschen an. Die Mietpreise steigen.
Wer eine Wohnung in einer dieser Städte besitzt, kann nur profitieren.

Wir haben für Sie die perfekte Kapitalanlage. Modernstes Wohneigentum in Top Lagen in aufstrebenden Städten. Investieren Sie in Ihre Zukunft!

Lassen auch Sie sich überzeugen und kontaktieren Sie uns noch heute.

Wir haben hervorragende Renditeobjekte in Leipzig und Chemnitz. Wir beraten Sie umfassend zur Auswahl Ihrer Immobilie und erledigen für Sie die weitere Abwicklung und „Pflege“ wie z. B. Mieterkorrespondenz, Neuvermietung und Instandhaltung.

Rufen Sie uns an unter 09281 860 75 54 oder per Mail.

Kontaktieren Sie uns!

[contact-form-7 id=“18″ title=“Kontaktformular“]